5 Tipps für einen produktiveren Uni-Alltag mit Vivaldi Browser

Bald geht es wieder zurück an die Uni! Höchste Zeit also für ein paar Produktivitätstipps. Organisiere dich besser mit diesen 5 Tipps von Vivaldi Browser.

Präsentationen, Abgabetermine und Hausaufgaben – viel zu tun und wenig Zeit. Kommt dir diese Herausforderung bekannt vor?

Selbstorganisation ist manchmal gar nicht so leicht und erfordert eine Menge Disziplin. Zum Glück gibt es im Vivaldi Browser viele Features, die dir helfen, deine Aufgaben effizienter zu erledigen. Denn wäre es nicht schön, ein wenig mehr Freizeit zu haben und das ganz ohne schlechten Gewissen?

Na dann, los!

Organisiere deine Notizen

Zu Beginn eines jeden Kurses scheint es noch einfach zu sein, Notizen und Dateien zu organisieren. Aber spätestens nach der Hälfte des Semesters endet das oft in einem heillosen Durcheinander.

Vivaldi Notes hilft dir, all deine Mitschriften und Notizen in Ordnern für deine Kurse zu organisieren. Und wusstest du, dass wir auch einen kompletten Notes Manager haben? Das ist wirklich sehr praktisch!

Vivaldi Notes ist ein großartiges Tool für digitale Notizen, mit dem du direkt in deinem Browser Notizen machen kannst.

Verwende Vivaldi Notes als zentralen Ort für all deine Kalender und Stundenpläne. Schreibe deinen Zeitplan einfach in eine Notiz oder nutze die Screenshot Funktion, um nichts mehr zu vergessen.

Ja, du hast richtig gehört, wir haben eine integrierte Capture Funktion, mit der du Screenshots des gesamten Browserfensters oder eines beliebigen Bereichs aufnehmen kannst. Tippe einfach auf das Kamerasymbol, um einen Screenshot zu erstellen. Und diese kannst du dann ganz einfach an deine Notizen anhängen.

Mit dem in Vivaldi integrierten Capture Tool kannst du schnell Screenshots erstellen, ohne deinen Browser zu verlassen.

Du bist über etwas Interessantes für deine Recherche gestolpert? Markiere einfach den Text und wähle die Option „Auswahl als neue Notiz hinzufügen“, um ihn in Notizen zu speichern. Einfacher geht’s nicht!

Und für alle Tablet Fans da draußen: Du kannst deine Notizen auch unterwegs ganz bequem immer mit dabei haben, denn den integrierten Notizen Manager gibt es auch auf Android Geräten. Erstelle Notizen während du surfst und synchronisiere sie sicher zwischen all deinen Geräten.

Behalte alle wichtigen Links auf der Seite

Vor allem wenn es um Mitschriften geht, sind Schnelligkeit und Multitasking gefragt. Jedes Mal zwischen alle deinen Tabs hin und her wechseln zu müssen, wäre nicht sehr hilfreich. An dieser Stelle kommt unser Panel, die Seitenleiste im Browser, ins Spiel.

Mit deinen Notizen im Panel, kannst du sie einfach neben der Seite öffnen, wenn du sie brauchst. Wenn du fertig bist, schließe einfach das Panel und fahre fort.

Und wenn du mal eine Sprachbarriere überwinden musst, nutze doch einfach unser Übersetzungs-Panel, das ausgewählten Text blitzschnell und automatisch übersetzt und dir Zugriff auf deine Übersetzungshistorie gibt. Es ist sogar schon im Panel integriert. Schau doch mal nach!

Du kannst deine E-Mails, Notizen oder häufig genutzte Websites im Panel abrufen, ohne dass die Tab Leiste überquillt.

Dies gilt natürlich auch für jede andere Website. Du möchtest gerne deine Social Media Kanäle im Blick behalten? Die Web Panels sind ein heißer Favorit in unserer Funktionspalette. Klicke einfach auf das „Plus“ und füge deine Lieblingswebseiten hinzu, damit du sie immer dabei hast, egal wo du hingehst (oder surfst). Und das Tolle daran ist, dass du die Web Panels sogar neu anordnen, die Breite ändern und sie stumm schalten kannst, um störende Töne auszuschalten.

Lass uns jetzt mal über deine E-Mails sprechen. Überlegst du immer noch, wo sich diese eine E-Mail versteckt, die du dringend bräuchtest? In deinem privaten oder doch im Uni E-Mail Account? Schluss mit diesem Chaos!

Nutze einfach Vivaldi Mail, das bereits im Panel integriert ist, um den Überblick über ALL deine Mails zu behalten, egal wie viele verschiedene Accounts du hast. Hier erfährst du mehr.

Verwalte deine Tabs wie ein Profi

Okay, seien wir ehrlich. Wie viele Tabs hast du im Moment geöffnet? Vier? Zehn? Zu viele, um sie noch zählen zu können? Keine Sorge, Tab Horten ist nicht schlimm. Du brauchst nur die richtigen Features, um sie in Schach zu halten.

Darf ich dir Tab Stacking vorstellen? Wenn du Tab Stacking noch nie benutzt hast, wird dieses Feature ein echter Game Changer für dich sein.

Mit Tab Stacking sparst du Platz, indem du einen Tab über einen anderen schieben und sie stapeln kannst. Wenn du auf einen Stapel klickst, werden die gestapelten Tabs angezeigt, aus denen du wählen kannst.

Egal, ob du minimalistisch unterwegs bist, oder doch lieber Tabs hortest – wir haben für jeden Geschmack das Richtige.
Verdopple deine Tab Leiste mit zweistufigen Tab Stapeln auf Android.

Und das Beste ist, dass du deine Tab Stapel sogar umbenennen kannst, zum Beispiel nach einem bestimmten Thema oder einer Recherche. Wie toll ist das denn?

Bist du nicht zufrieden mit nur einer einzigen Tab Reihe? Dann verwende einfach die zweistufigen Tab Stapel, eine Funktion, die du nur in Vivaldi findest und die auch in Vivaldi für Android verfügbar ist.

Und wenn du mehrere Tabs für Übersetzungen, Recherchen oder Vergleiche geöffnet hast, kann es wirklich lästig sein immer zwischen verschiedenen Seiten hin und her wechseln zu müssen. Verwende lieber Tab Tiling, das eine geteilte Bildschirmansicht für mehrere Websites erstellt.

Mit Tab Tiling kannst du mehrere Tabs gleichzeitig anzeigen, entweder nebeneinander oder in einem Raster.

Du kannst eine beliebige Anzahl von Tabs „kacheln“. Wähle einfach die Tabs aus, die du anzeigen möchtest, und wähle „Kacheldarstellung“ aus dem Kontextmenü. Oder wähle ein Kachel Layout direkt über die Statusleiste unten rechts im Browserfenster. Sobald du deine Tabs eingerichtet hast, kannst du die Größe der Kacheln bei Bedarf ändern.

Teile deine Zeit schlau ein

Prokrastinieren beim Lernen und Ablenkung durch Social Media Benachrichtigungen, das haben wir wohl alle schon das ein oder andere Mal erlebt. Hier kommt die Lösung: unser integrierter Pomodoro Timer.

Lege einfach fest, wie lange du im Fokusmodus arbeiten möchtest, und der Timer erinnert dich daran, eine Pause einzulegen.

Übrigens habe ich beim Schreiben dieses Artikels den Pomodoro Timer verwendet. Er wirkt wirklich Wunder. Bye bye, Prokrastination! Probiere es selbst aus!

Bleibe fokussiert mit der Pomodoro Technik.
Schmelze deinen Browser und verpasse nie wieder ein Meeting.

Wer kennt das nicht, manche Tage sind so voll gestopft voll mit Meetings, Events und privaten Anlässen. Manchmal fühlt es sich so an, als sei die Woche vorbei, bevor sie überhaupt begonnen hat. Wie soll man da nur den Überblick behalten?

Ganz einfach, mit Vivaldi Calendar, der mehr bietet als ein normaler Kalender. Und auch er ist bereits in deinem Browser integriert. Probiere ihn gleich mal aus!

Und wenn du zu den Menschen gehörst, die dazu neigen, Termine und Vorlesungen zu vergessen, lasse deinen Bildschirm schmelzen, damit er dich daran erinnert!

Ja, du hast richtig gehört: Wenn du die Benachrichtigung „Browser schmelzen“ aktivierst, wirst du das Gefühl bekommen, dass die Seite, auf der du gerade surfst, plötzlich brennt. In Wirklichkeit brennt natürlich nichts, aber die Ablenkung weckt dich auf – gerade rechtzeitig für die Vorlesung, die du sonst vielleicht verpasst hättest.

Mehr Spaß und Farbe für deinen Browser

Studieren ist nicht immer einfach, aber zwischendurch etwas Spaß zu haben, ist wichtig für deine mentale Gesundheit. Wie wäre es also, wenn du deine Themes je nach Stimmung änderst? Sieh dir unsere Themes-Bibliothek an oder lade deine eigenen Ideen hoch. Sei kreativ und hab Spaß!

Bring Farbe in deine Online Welt mit unseren Themes, die deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Apropos Spaß, hast du schon unser integriertes Vivaldia Spiel ausprobiert? Es ist ein Arcade Spiel aus den 80er Jahren, inspiriert von den Genres Future Noir und Cyber Punk. Du kannst es sowohl online als auch offline auf Windows, Mac, Linux, Android, Chromebooks, Tablets und sogar im Auto spielen.

Jetzt bist du dran! Verrate uns deine Tipps und Tricks! Welche Features helfen dir im Uni-Alltag am meisten?

Lösen Sie sich von „Big Tech“ und haben Sie Spaß dabei.

Mit nur einem Klick können Sie alle Ihre Lesezeichen und Erweiterungen importieren.

Vivaldi herunterladen