Polestar 3 ist da, und Vivaldi ist mit von der Partie. Mehr erfahren.

Vivaldi für Android Automotive OS

Vivaldi für Android Automotive ist ein vollwertiger Webbrowser mit erweiterter Tab-Verwaltung, Streaming-Fähigkeit und höchsten Sicherheitsmaßnahmen.

Vivaldi herunterladen

Weltweit erster Webbrowser für Android Automotive OS

Vivaldi für Android Automotive bringt die Leistung und Funktionalität eines vollwertigen Browsers in Ihr Auto. Wählen Sie unten Ihre bevorzugte Automarke, um loszulegen.

Vivaldi in Aktion sehen

Vivaldi ist ein neuer Ansatz, wie Webbrowser in Autos funktionieren sollten. Mit Vivaldi haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, wie es aussieht, sich anfühlt und funktioniert.

Verbunden bleiben

Verwandeln Sie Ihr Auto mit Hilfe des Vivaldi-Browsers in einen arbeitsfreundlichen Raum.

Schließen Sie eine Tastatur an, führen Sie Ihren nächsten Videoanruf vom Fahrersitz aus, während Sie Ihre Lieblingsmusik hören. Halten Sie Ihre am häufigsten verwendeten Apps auch unterwegs in Reichweite.

Streamen Sie Ihre Favoriten

Mit Vivaldi für Android Automotive können Sie Ihre Lieblingssendungen, -musik und -podcasts direkt von Ihrem Armaturenbrett aus streamen.

Und das Beste daran? Sie können auf Ihre bevorzugten Streaming-Dienste zugreifen, ohne dass Sie Apps von Drittanbietern benötigen.

Super intuitiv und mit vielen Funktionen

Nutzen Sie integrierte Tools, mit denen Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten behalten, ohne Abstriche bei der Leistung oder Benutzerfreundlichkeit machen zu müssen. Zu den Funktionen gehören ein integrierter Werbeblocker, ein datenschutzfreundliches Übersetzungstool, eine Leseliste, eine Notizfunktion, ein Tracking-Schutz und eine verschlüsselte Synchronisierungsfunktion - alles sofort einsatzbereit.

Vivaldi ist der Browser, der Ihnen gehört. Und wir wollen, dass das auch so bleibt.

Wie installiert man Vivaldi auf Android Automotive

Schritt 1
- Öffnen Sie die Google Play App und suchen Sie nach "Vivaldi Browser"

Schritt 2
- Öffnen Sie die Vivaldi-App-Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Installieren"

Schritt 3
- Starten Sie die Vivaldi-App von Ihrem Startbildschirm aus und beginnen Sie mit der Erkundung!

Haben Sie Probleme?
Holen Sie sich Hilfe im Vivaldi Forum oder wenden Sie sich an uns unter [email protected].

Über Vivaldi

Vivaldi ist ein Browser, der sich an Sie anpasst, nicht umgekehrt.

Egal, ob Sie zu Hause, im Büro oder unterwegs sind, wir möchten Ihnen ein einzigartiges, anpassbares und datenschutzfreundliches Browser-Erlebnis bieten.

Vivaldi hat es sich zur Aufgabe gemacht, den flexibelsten und funktionsreichsten Browser mit zwei Grundregeln zu entwickeln: Datenschutz ist ein Standard und alles ist eine Option. In der Praxis bedeutet das, dass wir eine flexible Software entwickeln, die Ihre Privatsphäre schützt, aber auch nicht verfolgt, wie Sie sie nutzen. Vivaldi glaubt, dass private und sichere Software die Regel sein sollte, nicht die Ausnahme.

Datenschutz zuerst

Wir sind transparent, was den Umgang mit Ihren Daten angeht. Private Browsing-Daten werden nicht vom Auto gespeichert. Wenn Sie in einem Vivaldi-Konto eingeloggt sind, können Ihre Browsing-Daten zwischen anderen Geräten, die im selben Konto eingeloggt sind, mit der verschlüsselten Synchronisierungsfunktion ausgetauscht werden. Diese Daten werden nicht an den Fahrzeughersteller weitergegeben.

Keine Abkürzungen zur Sicherheit

Um die Sicherheit von Fahrer und Beifahrer zu gewährleisten, können Sie den Browser nur im geparkten Zustand verwenden. Wenn Sie losfahren, werden die gestreamten Inhalte nur im Audioformat wiedergegeben.

Vertrauen von Millionen von Nutzern

Da wir keine externen Investoren haben, gibt es uns die Freiheit, auf unsere Nutzer zu hören und gemeinsam mit ihnen den Browser zu entwickeln, den sie verdienen.

2,400,000+Aktive Nutzer
1 275 000+Mitglieder der Gemeinschaft
0Externe Investoren

Was andere über Vivaldi sagen

Teile deine Meinung zum #vivalidibrowser

Der Vivaldi-Webbrowser ermöglicht es Fahrern und Fahrgästen, bequem vom Fahrersitz aus zu schauen, einzukaufen und zu surfen, ohne ein Smartphone oder Tablet in die Hand nehmen zu müssen.

Das norwegische Technologieunternehmen Vivaldi war nicht damit zufrieden, Webbrowser für Smartphones und Computer herzustellen. Das Unternehmen hat den ersten Webbrowser für das Android Automotive OS entwickelt.

Da es sich um einen vollwertigen Browser handelt, erhalten die Fahrer Werbeblocker, Tabbed-Browsing und all die Vorzüge, an die ihre Tablet-besitzenden Freunde gewöhnt sind. Vorausgesetzt natürlich, sie haben vorher geparkt. Wenn Sie sich wieder auf den Weg machen, werden die Streaming-Inhalte nur noch in Audioform angezeigt.

Ein großer Vorteil ist, dass der Vivaldi-Browser die Möglichkeit eröffnet, Videoinhalte von mehreren Websites/Plattformen wie YouTube zu streamen - was auf Android Automotive bisher nicht möglich war.