Vivaldi 5.0: Theme Sharing, Übersetzungspanel mit automatischen Übersetzungen und mehr.

Mit der neuesten Version von Vivaldi für Desktop und Notebooks wird die Anpassung des Browsers zum Kinderspiel. Erstelle Browser-Themes mit einem brandneuen Editor, teile sie mit der Welt und installiere Themes aus der Community mit nur einem Klick. Was die Produktivität angeht, ermöglicht dir das neue Übersetzungspanel die Möglichkeit zur sofortigen Übersetzung von markierten Texten.

OSLO, Norwegen – 2. Dezember 2021

Vivaldi 5.0 ist da.

Wir brechen Konventionen und präsentieren dir deshalb unsere charakteristischen Vivaldi-Themes in einer neuen, leistungsstarken Version. Jetzt kannst du Themes selbst teilen – eine großartige Möglichkeit, dich selbst zum Ausdruck zu bringen, jeden Tag.

Wenn es um Funktionen geht, lieben wir es, dir so viele Optionen, wie möglich zu bieten. Das ist sozusagen ein ungeschriebenes Gesetz bei Vivaldi. Auch deine Privatsphäre hat für uns höchste Priorität. 

Deshalb bieten wir dir mit Vivaldi Translate powered by Lingvanex, eine Alternative zu den Übersetzungstools von Big Tech Konzernen, ein integriertes Übersetzungspanel – eine neue, bequeme Möglichkeit, Webseiten und ausgewählte Texte sicher und schnell zu übersetzen. Mit der Option zur automatischen Übersetzung in einem Schritt werden Webübersetzungen umgewandelt und du kannst Textausschnitte sofort und ohne zusätzliche Klicks übersetzen.

Die meisten bekannten Übersetzungstools sind von Unternehmen, die Daten sammeln, aber bei Vivaldi Translate steht deine Privatsphäre an erster Stelle. Nur die Vivaldi-Server sind involviert, was bedeutet, dass du das, was du liest, nicht mit den „neugierigen Augen“ von Big Tech Konzernen teilen musst.

Während unser Desktop-Update in neuem Glanz erstrahlt, gibt es heute auch für unsere Android Fans etwas Neues. Vivaldi für Android bietet dir jetzt eine neue und verbesserte Tab-Oberfläche. Einzigartig für Vivaldi sind die zweistufigen Tab-Stacks, die jetzt auch auf Handys und Tablets verfügbar sind. Vor allem Tablet-Liebhaber können sich über das neue, elegante Design freuen, das ein echtes Seitenpanel beinhaltet. Hier kannst du alles über die Android-Neuheiten lesen.

Entdecke die gemeinsam nutzbaren Vivaldi-Themes: ein Feuerwerk an Farben und Kreativität.

Bring Farbe in deine Online-Welt mit unseren neuen teilbaren Themes. Lass deiner Kreativität freien Lauf.

Die anpassungsfähige Oberfläche des Browsers bietet dir von Anfang an Flexibilität. Und mit deinen ganz persönlichen Themes kannst du das Aussehen deines Browsers individuell gestalten. Du kannst deine eigenen Themes erstellen, die Themes von Vivaldi optimieren und sie sogar über den Tag verteilt wechseln lassen.

Aber es gibt noch mehr. Viel mehr!

Jetzt kannst du Themes teilen. Die neuen Vivaldi-Themes sind persönlicher, vielfältiger und stellen deine Individualität in den Vordergrund. 

Wir haben ausgiebig an den Themes gearbeitet, um sie frischer, leistungsfähiger und dynamischer zu machen: 

  • Themes und Hintergrundbilder: Jetzt musst du dein Theme und dein Hintergrundbild nicht mehr separat bearbeiten. Der aktualisierte Theme-Editor hält jetzt ein passendes Hintergrundbild für jedes Theme parat.
  • Benutzerdefinierte Themes: Um ein Theme in deinen Einstellungen zu aktivieren, klicke einfach darauf, um es sofort auf deinem Browser anzuwenden. Mit dem ‚Minus’- Button kannst du Themes nach Bedarf löschen. Bitte beachte, dass du nur Themes löschen kannst, die du selbst erstellt oder installiert hast, nicht die, die standardmäßig in Vivaldi hinterlegt sind. Vorschaubilder sind jetzt auch genauer und zeigen die richtigen Eckabrundungen und Farben, die genau zu deinem Theme passen.
  • „Neue Themes“, leicht auffindbar: Wir haben zwei neue Buttons am unteren Ende der vorinstallierten Themes-Liste, mit zwei intuitiven Möglichkeiten installiert. Mit dem einen kannst du deine eigenen, neuen Themes erstellen, der andere ist ein Link zu vivaldi.net, wo du Themes von anderen Vivaldi-Nutzern herunterladen kannst.
  • Theme Editor, dein neuer Farbspielplatz: Hier kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Du kannst Farben, Einstellungen und den Hintergrund bearbeiten und so dafür sorgen, dass dein Browser immer frisch aussieht, genauso wie du es magst.
  • Einstellungen und Themes – eine perfekte Kombination: Jetzt hast du mehr Kontrolle darüber, wie du deine Themes visualisieren und erstellen möchtest. Für jedes Theme gibt es jetzt passgenaue Einstellungsmöglichkeiten, dir es dir ermöglichen Feinabstimmungen für jedes einzelne Theme vorzunehmen. Wir haben auch die Option für abgerundete Ecken integriert, sowie die Möglichkeit die Transparenz der Tab-Leiste anzupassen.
  • Exportieren, Importieren, Freigeben und staunen: Themes machen es dir einfach, deine Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen, und Farben sind ein guter Weg, um mit Menschen in Kontakt zu treten. Aus diesem Grund kannst du Themes jetzt auch gemeinsam mit anderen nutzen. Mit Hilfe von zwei neuen Buttons – „Theme öffnen“ und „Theme exportieren“ – am unteren Rand des Themen-Editors, kannst du Themes von deinen Freunden importieren, und deine exportieren. Sobald du mit deinem Theme zufrieden bist, klicke einfach auf den „Exportieren“-Button, um eine ZIP-Datei zu erstellen und teile dein Theme mit anderen!
  • Teilen und hochladen einfach gemacht: Alles ist möglich! Natürlich kannst du deine Themes direkt mit deinen Freunden teilen, aber du kannst sie auch mit der großen weiten Welt teilen. Lade dazu einfach deine Themes in unsere neue Themes-Galerie hoch und teile deine Kreation mit anderen! (themes.vivaldi.net).
  • Vivaldi Themes-Gallerie, eine Pracht aus Farben, Gedanken und Kreativität: Auf themes.vivaldi.net kannst du durch alle Themes stöbern, die von Vivaldi und anderen Nutzern erstellt wurden. Installiere so viele Themes wie du möchtest, indem du einfach auf „Theme installieren“ klickst, und ein Theme zur Bibliothek in deinen Browsereinstellungen hinzufügst. Du möchtest keine Themes aus dem Internet installieren? Eine Zip-Datei unter Freunden funktioniert auch. In den Einstellungen findest du den Button „Themes öffnen“, so kannst du Zip-Themes von deinem lokalen Rechner aus öffnen. 

Bei Vivaldi gehen wir gerne einen Schritt weiter. Überzeuge dich selbst.

Wenn es um wirklich benutzerdefinierte Themes geht, können die anderen Browser einfach nicht mithalten.

Ein Übersetzungspanel mit automatischen Übersetzungen: Lernen einfach gemacht.

Wir wollen, dass dir deine Möglichkeiten im Internet zu interagieren nie ausgehen. Und auch andere Sprachen sollten kein Hindernis für dich darstellen. Deshalb haben wir vor nicht allzu langer Zeit Vivaldi Translate, powered by Lingvanex, eingeführt. Und mit dem heutigen Update haben wir einige riesige Verbesserung vorgenommen.

Das Übersetzungspanel ist die neueste Ergänzung zu den integrierten Übersetzungsfunktionen des Browsers und bietet dir eine einzigartige Möglichkeit, Texte zu übersetzen. Vielleicht lernst du gerade eine neue Sprache und möchtest Texte nicht seitenweise, sondern in einzelnen Textabschnitten übersetzen. Das Übersetzungspanel ist der perfekte Begleiter beim Lernen. 

Mit Vivaldi Translate konntest du bereits ausgewählte Texte in einem Dialogfenster in wenigen Schritten übersetzen. Aber das Übersetzungspanel geht noch einen Schritt weiter und bietet eine Option zur automatischen Übersetzung in nur einem Schritt. Sobald diese Option aktiviert ist (und das Panel geöffnet ist), musst du nur noch den Text markieren, um die Übersetzungen im Panel sehen zu können. Es sind keine weiteren Klicks erforderlich.

Unser einzigartiges Übersetzungspanel bietet eine neue Möglichkeit, Texte oder Webseiten sofort zu übersetzen.

Es gibt viele Wege das Übersetzungspanel zu nutzen: durch Tippen, Einfügen eines markierten Textes in das Übersetzungsfenster oder durch direktes Übersetzen eines markierten Textes über das Übersetzungssymbol. Wenn du möchtest, dann kannst du auch über eine Tastenkombination Texte übersetzen lassen. Sowohl der ausgewählte Text als auch die jeweilige Übersetzung können im Panel angezeigt werden.

Im Panel kannst du außerdem auf deine Übersetzungshistorie zugreifen. Uns ist dabei wichtig, dass dieser Verlauf – und alles, was du mit Vivaldi Translate tust – vor neugierigen Blicken geschützt ist. Die Server von Vivaldi Translate werden in Island gehostet und wir erstellen keine Profile über unsere NutzerInnen.

Wie bei fast allen Funktionen in Vivaldi, kannst du die Übersetzungsfunktion an deine Wünsche anpassen, damit du deine Arbeit noch schneller erledigen kannst. Gehe dafür zu den Einstellungen, tippe „Übersetzung“ in das Suchfeld und konfigurieren das Übersetzungspanel so, dass es genau zu dir passt.

Geschwindigkeit ist uns auch für Vivaldi Translate ein Anliegen

Abgesehen von diesen einzigartigen Funktionen haben unsere Ingenieurteams von Vivaldi und Lingvanex unzählige Stunden damit verbracht, dir eine einfach zu bedienende, verbesserte Übersetzungserfahrung zu bieten.

Es ist eine Herausforderung, eine Übersetzungsfunktion in einen Browser zu integrieren und dafür zu sorgen, dass alles immer schnell funktioniert. Wir haben viel Zeit investiert, um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen. Nach intensiver Entwicklungsarbeit und strengen Tests vor der Markteinführung, kannst du jetzt von den Geschwindigkeitsverbesserungen profitieren und bekommst schnellere Übersetzungen.

Downloads in einem Pop-Out anzeigen. 

Möchtest du Panels lieber überspringen? Unsere neue, ausklappbare Download-Ansicht gibt dir das volle Bild.

Mehr Optionen? Aber klar doch!

Auf vielfachen Wunsch fügen wir eine weitere Möglichkeit hinzu, deine Downloads im Auge zu behalten. Obwohl viele NutzerInnen gerne mit Panels arbeiten (wo Downloads bisher ausschließlich zu finden waren), haben viele den Wunsch nach einet alternativen Möglichkeit zur Darstellung von Downloads geäußert. Wenn das auf dich zutrifft, dann haben wir hier das Richtige für dich. Wir bieten dir nämlich jetzt die Möglichkeit, Downloads in einem Pop-Out Fenster anzuzeigen. Und es kommt noch besser: Alle Funktionen, die du an der Darstellung von Downloads im Panel schon zu schätzen wusstest, sind auch in dieser neuen Ansicht verfügbar.

Lade dir Vivaldi 5.0 zu unserem unschlagbaren Preis herunter.

Unser letztes großes Update im Jahr 2021 ist gerade rechtzeitig für die Weihnachtszeit eingetroffen. Falls du noch keine Geschenkidee hast, könnte das hier vielleicht etwas für dich sein. Sichere dir unser ganz spezielles Angebot! 😊 

Das neue Vivaldi 5.0 ist für Windows, Linux und macOS verfügbar. Hol es dir jetzt für Desktop, Handy und Tablet. Hier findest du den Changelog!

Über Vivaldi Technologies

Vivaldi Technologies ist ein mitarbeitergeführtes Unternehmen, das Produkte und Dienstleistungen für anspruchsvolle Webnutzer entwickelt. Bei allem, was Vivaldi tut, steht der Benutzer an erster Stelle. Vivaldi hat seinen Hauptsitz in Oslo, mit Büros in Reykjavik, Boston und Palo Alto. Erfahren Sie mehr über unsere Mission unter vivaldi.comFür weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Varsha Chowdhury [email protected] Bei Fragen zum deutschsprachigen Raum wenden Sie sich bitte an: Svenja Maaske [email protected]
Pressemappe herunterladen (ZIP)