Vivaldi auf Android: Mach dich bereit, deine zweistufigen Tab-Stapel umzubenennen, Sprachen im Dropdown Menü zu suchen, Suchmaschinen zu synchronisieren, und mehr.

Mit dem neuen Vivaldi 5.3 auf Android kannst du zwei Reihen deiner Tab Stapel umbenennen und bearbeiten, Tabs mit der Wischgeste der Adressleiste anzeigen, Sprachen im Dropdown-Menü des Übersetzungspanels suchen und Suchmaschinen geräteübergreifend synchronisieren. Lade dir das neue Update jetzt auf Handy, Tablets und Chromebooks herunter.

Zu oft verbringen wir zu viel Zeit damit, herauszufinden, wie wir unsere Arbeit erledigen können, anstatt sie einfach zu erledigen.

Aber nicht mit Vivaldi. Denn wir fügen ständig neue Möglichkeiten hinzu, damit du auf deinem Android Gerät effizienter und natürlich auch schneller surfen kannst.

In Vivaldi 5.3 kannst du zweistufige Tab Stapel umbenennen und bearbeiten – eine Lösung, die kein anderer Browser bietet. Du kannst auch den Tab Switcher mit einer Geste aus dem URL-Feld öffnen, um alle deine Tabs zu sehen.

Das Übersetzungs Panel, ein weiteres einzigartiges Vivaldi Feature, lässt dich nun nach Sprachen im Dropdown-Menü suchen, was es noch einfacher macht, die zu übersetzende Sprache zu finden. Dieses Update bringt auch die viel geforderte Option Suchmaschine zu synchronisieren, die es dir ermöglicht, deine Browsing-Daten über alle Vivaldi-Installationen hinweg zu synchronisieren, einschließlich Handys, Tablets, Chromebooks, Desktops, Notebooks und Autos.  

Heute ist Vivaldi auf dem Desktop auch mit editierbaren Symbolleisten gestartet. Dies eröffnet enorme Möglichkeiten, die Benutzeroberfläche des Browsers zu optimieren und abzustimmen. Mehr dazu hier.

Vivaldi 5.3 für Android steht zum Download für deine Android Handys, Tablets, Chromebooks und Autos bereit.

Was verbirgt sich hinter einem Namen? Das liegt an dir. Tabgruppen umbenennen und bearbeiten.

Hast du viele Tabs geöffnet? Jetzt kannst du deine zweistufigen Tab-Stapel (Gruppen) einen benutzerdefinierten Namen geben, damit du sie schneller auf einen Blick finden kannst. Diese Option eignet sich besonders gut zum Durchsuchen von Websites mit ähnlichem Inhalt, z. B. Reisen, Shopping oder soziale Medien.

Für Uneingeweihte ist der zweistufige Tab Stapel eine erfrischende Lösung für die Verwaltung mehrerer Tabs auf deinem Mobilgerät. Wenn du deine Tabs ganz einfach in Stapeln gruppierst, werden in der oberen Zeile deiner Stapel und in der unteren Zeile die mit diesen Stapeln verbundenen Tabs angezeigt.

Das Umbenennen von Tab Stapeln – auch mit zwei Ebenen – ist ganz einfach.

Du kannst deine Tabstapel wie folgt umbenennen und bearbeiten:

  • Klicke einfach mit der rechten Maustaste auf einen Tabstapel und wähle „Tabstapel bearbeiten“ aus dem Menü. Benenne die Tabs um, entferne sie und füge sie hinzu.
  • Verwende den Tab-Switcher: Klicke mit der rechten Maustaste auf den zu bearbeitenden Tab-Stapel und du wirst zum Bearbeitungsbildschirm weitergeleitet. Nimm alle gewünschten Änderungen vor.

Alle Tabs mit einer Wischgeste im Adressfeld anzeigen

Jetzt kannst du mit einer Wischbewegung auf deine Tabs zugreifen.

Beim mobilen Surfen im Internet geht es vor allem darum, das Gewünschte schnell und mit möglichst wenig Aufwand zu finden. Wenn du jedoch viele Tabs geöffnet hast, kann die Navigation zwischen ihnen etwas schwierig sein.

Deshalb haben wir eine Option hinzugefügt, mit der du den Tab Switcher mit einer Geste aus dem URL-Feld öffnen kannst. Jetzt kannst du die Scrollzeit reduzieren und alle offenen, privaten, synchronisierten und kürzlich geschlossenen Tabs schneller anzeigen.

Gehe zu Einstellungen > Allgemein und aktiviere die Wischgeste für die Adressleiste.

Finde deine Sprache im Übersetzungspanel 

Kürzlich haben wir Vivaldis eingebautes privates Übersetzungs-Tool mit dem neuen Übersetzungs-Panel aufgewertet – eine einzigartige Möglichkeit, Textabschnitte schnell zu übersetzen.

Jetzt, in Vivaldi 5.3, hast du die Möglichkeit, im Dropdown-Menü nach Sprachen zu suchen. Tippe auf die Dropdown-Liste und gib den Namen der gewünschten Sprache ein. So einfach ist das.

Du kannst im Dropdown Menü nach Sprachen suchen, um die gewünschten Übersetzungen zu erhalten.

Vivaldi Translate unterstützt insgesamt 108 Sprachen und hilft Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, auf das Internet in ihrer Sprache zuzugreifen und übersetzte Webseiten und ausgewählte Texte zu lesen.

Hinweis: Alle kürzlich angefertigten Übersetzungen werden in deinem Verlauf gespeichert, der über Panels zugänglich ist. Und da hier nur die Server von Vivaldi beteiligt sind, kannst du mit der Gewissheit übersetzen, dass Big Tech nicht zuschaut.

Synchronisierbare Suchmaschinen sind da.

Von diesem Update an kannst du Suchmaschinen über alle deine Vivaldi-Installationen hinweg synchronisieren, einschließlich Desktops, Android Handys, Tablets, Chromebooks und Autos. Kürzlich sind wir in Autos von Polestar und Renault angekommen, was Vivaldi zum ersten und einzigen Browser macht, der auf Android Automotive OS verfügbar ist.

Synchronisiere deine Suchmaschinen auf allen deinen Geräten, auf denen Vivaldi läuft.

Um Sync zu nutzen, musst du dich nur mit einem Vivaldi-Account anmelden, um deine Daten sicher zu synchronisieren, mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung über alle Geräte hinweg.

Vivaldi 5.3 ist den Download auf jeden Fall wert. Hol es dir jetzt.

Dein Feedback hilft uns, dir den Browser zu geben, den du möchtest und brauchst! Bitte lass uns in den Kommentaren wissen, was du von Vivaldi 5.3 hältst. Weitere Details findest du im Changelog.

Und teile etwas Liebe für Vivaldi durch deine Bewertungen (5 Sterne) auf Google Play und Uptodown.

Lösen Sie sich von „Big Tech“ und haben Sie Spaß dabei.

Mit nur einem Klick können Sie alle Ihre Lesezeichen und Erweiterungen importieren.

Vivaldi herunterladen