LeserInnen können sich freuen: Vivaldi für Android fügt eine Leseliste hinzu und erleichtert Übersetzungen mit einem neuen Übersetzungspanel

Die neueste Version von Vivaldi verbessert dein Surferlebnis mit einer Leseliste, die sich über mehrere Geräte hinweg synchronisieren lässt. Außerdem werden Web-Übersetzungen mit einem Übersetzungs-Panel transformiert, mit dem du Textausschnitte automatisch übersetzen kannst. Hol Vivaldi 5.2 für Smartphones, Tablets und Chromebooks.

Dein Smartphone ist dein Zuhause für unterwegs. Und unsere neueste Version für Android kommt mit neuen leistungsstarken Funktionen, die dir helfen, auch unterwegs den Überblick zu behalten.

Es war uns wichtig, etwas zu entwickeln, das das Vivaldi-Desktop-Erlebnis nahtlos auf dein Smartphone überträgt. Vivaldi 5.2 macht genau das.

Die viel gefragte Leseliste für Android macht es einfach, Seiten zu speichern, die du später lesen möchtest. Und was noch besser ist: Du kannst deine Leseliste jetzt über mehrere Geräte hinweg mit Vivaldi synchronisieren.

Vivaldi Translate, betrieben von Lingvanex und gehostet auf unseren eigenen Servern, ist unsere Alternative zu den Übersetzungstools von Big Tech Konzernen. In dieser Version machen wir es noch schneller und einfacher, Texte zu übersetzen, mit einem eingebauten Translate Panel – eine neue, bequeme Möglichkeit, Webseiten und ausgewählte Texte sicher und schnell zu übersetzen.

Du kannst auch einen beliebigen Text auf einer Webseite auswählen und hast die Möglichkeit, sowohl die Original- als auch die Zielsprache sofort zu sehen – alles gleichzeitig.

Um diese neuen Ergänzungen und allgemeinen Verbesserungen zu entdecken, lade dir Vivaldi 5.2 kostenlos auf dein Android Smartphone, Tablet und Chromebook herunter.

Wir haben heute auch unsere Desktop Version upgedated, die ein Panel zur Verwaltung deiner Leseliste in der Seitenleiste des Browsers enthält. Außerdem gibt es eine neue Datenschutz-Statistikleiste, die dir auf einen Blick einen Überblick über laufende Tracking-Versuche gibt. Mehr dazu hier.

Unterwegs liest es sich einfach besser! Ein Hoch auf Vivaldis Leseliste.

Genieße deine Lieblingsgeschichten mit der Leseliste.

Du bist gerade auf einen tollen Artikel gestoßen, den du unbedingt lesen wolltest, aber du findest gerade keine Zeit dafür. Kommt dir das bekannt vor? Das haben wir alle schon erlebt. Aber hier gibt es eine einfache Lösung – speichere diesen Artikel einfach in deiner Leseliste.

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir die Leseliste in Vivaldi auf dem Desktop eingeführt. Und seitdem sind die Anfragen, sie auch auf Android zu integrieren, sprunghaft angestiegen. Dein Wunsch ist uns Befehl! 

Da die Leseliste in Vivaldi integriert ist, kannst du sie sofort nutzen – eine Anmeldung bei einem weiteren Dienst ist nicht erforderlich.

Um eine Seite zur Leseliste hinzuzufügen, besuche den Artikel, den du speichern möchtest, und tippe auf das Vivaldi-Symbol, um das Menü der App anzuzeigen. Die Leseliste ist über das Dropdown-Feld leicht zugänglich. Tippe auf den Button „Aktuelle Seite hinzufügen“, um sie in deiner Vivaldi-Leseliste zu speichern.

Ähnlich wie bei Vivaldi auf dem Desktop, behält die Leseliste auf Android auch den Status einer Seite (gelesen/ungelesen) bei, so dass es einfacher ist, bereits gelesene Seiten zu löschen.

Lies weiter! Synchronisiere all die tollen Geschichten über mehrere Geräte hinweg

Bleib ruhig und lies weiter. Synchronisiere deine Leselisten über mehrere Geräte hinweg.

Jetzt, wo die Leseliste auf deinen Android-Geräten verfügbar ist, kannst du deine Leseliste mit Vivaldi Sync ganz einfach über mehrere Geräte hinweg synchronisieren. Das bedeutet, dass du jetzt Geschichten, die du auf deinem Smartphone gespeichert hast, auf deinem Desktop lesen kannst und umgekehrt.

Um Sync zu nutzen, musst du dich lediglich mit einem Vivaldi-Account anmelden, um deine Daten sicher zu synchronisieren, mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf allen Geräten, das gilt auch für Autos. Für alle, die es noch nicht wussten: Vivaldi ist der erste und einzige Browser für Android Automotive OS, der derzeit in Polestar-Fahrzeugen verfügbar ist.

Verbessere deine Übersetzungsfähigkeiten mit dem neuen Übersetzungspanel. Jetzt noch einfacher mit Auto-Übersetzung.

Mit dem Translate Panel werden Übersetzungen auf deinem Handy einfacher

Warum sollte es den ganzen Spaß nur auf dem Desktop geben? Deshalb arbeiten wir daran, dir auch auf deinem Smartphone Mobiltelefon mehr Produktivitätsoptionen zu bieten.

Was du im Internet finden kannst, sollte nicht durch die Sprache eingeschränkt sein, egal welches Gerät Sduie benutzt. Deshalb haben wir Vivaldi Translate, powered by Lingvanex, eingeführt. Und mit dem heutigen Update führen wir einige wichtige Verbesserungen ein.

Wir haben dieses Feature um eine Funktion erweitert, die in mobilen Browsern selten ist. Jetzt kannst du auf einer Webseite, die du besuchst, einen beliebigen Text zur Übersetzung auswählen, den Originaltext und den übersetzten Text gleichzeitig sehen und die Ausgangs- und Zielsprache ändern.

Manchmal musst du nur einzelne Teile des Inhalts einer Seite übersetzen? Oder du lernst eine neue Sprache und übersetzt lieber einen Ausschnitt nach dem anderen, anstatt ganze Seiten zu übersetzen? In diesem Fall ergänzt das neue Übersetzungspanel die integrierten Übersetzungsfunktionen und bietet dir eine einzigartige Möglichkeit zur Übersetzung von Textausschnitten.

Diese neue Funktion ist deiner perfekter Begleiter zum Lernen und für klare Kommunikation. Es bietet eine brandneue Möglichkeit, Texte oder Webseiten sofort zu übersetzen. Die Option „Automatisch übersetzen“ verwandelt Webübersetzungen in einem Schritt und ermöglicht es dir, Textfragmente sofort und ohne zusätzliche Klicks zu übersetzen. 

Markiere einfach den Text, den du übersetzen möchtest, und wähle „Auswahl übersetzen“ aus dem Kontextmenü. Et voilà – so einfach ist das!

Alle deine letzten Übersetzungen werden außerdem in deinem Verlauf gespeichert, auf den du über die Panels schnell zugreifen kannst.

Übrigens sind hier nur die Server von Vivaldi beteiligt, so dass du mit gutem Gewissen übersetzen kannst, ohne dass Big Tech zuschaut.

Mit Vivaldi 5.2 ist noch mehr drin!

Qwant ist zurück: Als Unternehmen, das sich seit jeher für dein Recht auf Privatsphäre einsetzt, möchten wir dir bei der Suche mehr Auswahlmöglichkeiten bieten – einschließlich einer Möglichkeit, Suchmaschinen zu deaktivieren, die deine privaten Daten verwenden, ohne die Qualität der Suchergebnisse zu beeinträchtigen. 

Auf vielfachen Wunsch haben wir die führende, datenschutzfreundliche Suchmaschine Qwant als weitere integrierte Option in unsere Liste der Standardsuchmaschinen aufgenommen.

Gehe einfach zu Einstellungen > Suche, um deine Lieblingssuchmaschine auszuwählen.

Lesen, übersetzen und bewerten! Dein Feedback ist wichtig. Lade Vivaldi 5.2 jetzt herunter.

Dein Feedback hält uns auf Trab! Teste Vivaldi 5.2 auf deinem Android und lass uns wissen, wie es dir gefällt. Und vergiss nicht, uns auf Google Play und Uptodown zu bewerten.

Weitere Details findest du im Changelog.

Wir hoffen dir gefällt Vivaldi 5.2 für Android!

Lösen Sie sich von „Big Tech“ und haben Sie Spaß dabei.

Mit nur einem Klick können Sie alle Ihre Lesezeichen und Erweiterungen importieren.

Vivaldi herunterladen