1000 Sterne – die neuen Vivaldi Themes leuchten noch heller

Als wir die neue Vivaldi-Theme-Sharing-Plattform einführten, waren wir zuversichtlich, dass unsere Community sie annehmen würde. Nur eine Woche nach dem Start habt ihr unsere Erwartungen übertroffen – mit über 1000 geteilten Themes, Tendenz steigend!

Mit Vivaldi 5.0 für den Desktop haben wir dir eine völlig neue Form der Schönheit für deinen Browser vorgestellt: unsere charakteristischen Vivaldi-Themes in ihrer neuen, noch leistungsfähigeren Version.

Mit einem brandneuen Editor kannst du benutzerdefinierte Themes von Grund auf erstellen oder die Standardthemes, die Vivaldi mitliefert, optimieren. Du kannst auch Themes aus der Themes-Galerie installieren und sie bis zu einem noch nie dagewesenen Detailgrad anpassen.

Eine der wichtigsten Verbesserungen ist natürlich die Möglichkeit, deine Kreationen mit Freunden oder der gesamten Vivaldi-Community zu teilen. Viele von euch haben dies bereits getan – weit über 1000 Mal – und wir freuen uns, dass ihr eure kreativen Ideen mit der Community teilen wollt.

Kaninchen, Kätzchen und Vögel – wie süß! Die Möglichkeiten mit Vivaldi Themes sind endlos.

Die überarbeitete Plattform Vivaldi Themes war der Abgesang von Chefentwickler Henrik Helmers auf Vivaldi. Bevor er uns letzten Monat verließ, baten wir ihn, uns seine Gedanken über seine Arbeit an der neuen Themes-Plattform mitzuteilen:

Für diese Version habe ich das gesamte Backend und die Benutzeroberfläche neu geschrieben. Wir haben jetzt die Möglichkeit, Themes zu importieren und zu exportieren, was die gemeinsame Nutzung ermöglicht. Wir haben auch Themes erweitert, so dass du das Hintergrundbild im Theme festlegen kannst. Vor diesem Upgrade hattest du beim Wechsel von einem hellen zu einem dunklen Theme tagsüber ein grelles, helles Bild im Hintergrund. Jetzt ist es integriert, so dass der Übergang vollständig ist.

Jedes Theme kann unterschiedliche Kontrasteinstellungen, Schärfeeinstellungen, Opazitäten und verschiedene andere Einstellungen haben, die du für jedes Theme ändern kannst. Das Ergebnis – es gibt mehr Unterschiede zwischen den Themes, so dass es mehr Sinn macht, sie zu ändern – und das macht es auch interessanter, sie zu teilen. Es ist ein umfassenderes Erlebnis. Wenn man ein Theme herunterlädt, sieht der Browser ganz anders aus, und das ist wirklich cool.

Und natürlich wollen wir dieses Format in Zukunft weiter ausbauen, also bleibt gespannt!

Vivaldi Browser lässt deine Persönlichkeit mit unseren neuen Vivaldi-Themen leuchten.

Auf unserer Vivaldi Themes-Spielwiese findest du eine Menge zum Ausprobieren. Denn „Shine bright“ war nicht nur ein Slogan für unseren Launch. Es ist eine Einladung an dich, dich inspirieren zu lassen und deine Persönlichkeit durch deinen Vivaldi-Browser erstrahlen zu lassen.

Solltest du noch nicht in der neuen Themes-Galerie gestöbert haben, dann schau doch mal vorbei. Egal, ob du dich für hell oder dunkel, niedlich oder Gothic, Tiere oder Architektur, Naturlandschaften oder Kunst, japanische Anime oder K-Pop-Porträts, Sportmannschaften oder schnelle Autos interessierst, du wirst mit Sicherheit etwas finden, das zu deinem Stil und deiner Stimmung passt. Und dann kannst du das Theme optimieren und anpassen, um deine Persönlichkeit perfekt zum Ausdruck zu bringen.

Es ist dein Kunstwerk. Pass deine Themes so lange an, bis sie genau deinen Vorstellungen entsprechen.

Oder tauche in den Themes-Editor ein, um dein eigenes, einzigartiges Theme zu erstellen und zu teilen. Ausführliche Informationen über unsere neuen Themes findest du auf unseren Help Pages.

Alles, was du brauchst, um ein Thema auf der Theme-Galerie hochzuladen, ist eine Idee und ein Vivaldi.net-Konto. Logge dich einfach ein und lade dein Theme hoch. Sobald dein Theme approved wurde, ist es auf der Website zu sehen. Du kannst es auch ohne ein Konto herunterladen, aber um es hochzuladen, zu bewerten oder zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.

Und vergiss nicht unseren Theme-Sharing-Wettbewerb, bei dem Preise und künstlerischer Ruhm auf dem Spiel stehen. Um teilzunehmen, melde dich einfach in deinem Vivaldi-Konto an und lade dein(e) Theme(s) bis zum 13. Dezember hoch. Die GewinnerInnen werden am 15. Dezember bekannt gegeben.

Mach bei unserem Wettbewerb mit, indem du bis zum 13. Dezember ein Theme hochlädst.

Aber bei unserer Community wissen wir, dass die Kreativität dort nicht aufhören wird. Ihr seid einfach nicht zu stoppen. Und wir freuen uns darauf zu sehen, was ihr euch für die nächsten 1000 Themes einfallen lasst … Lass uns doch in der Zwischenzeit in den Kommentaren wissen, welches dein Lieblingstheme oder Einstellung ist. Oder teile mit uns deine eigenen Kreationen oder Tipps.