Büro mit Ausblick

Im Juni tauschten wir unsere Schreibtische zu Hause gegen einen Aufenthalt im Innovation House in Magnolia, Massachusetts, um gemeinsam zu arbeiten und Spaß zu haben.

Ein Haus am Meer mit einem großen Garten, statt Großraumbüro. Für ein paar Wochen im Juni tauschten wir unsere Schreibtische gegen einen Platz an der Sonne in Magnolia, Massachusetts, etwa 50 Kilometer nördlich von Boston. 

Unser Team ist auf der ganzen Welt verteilt. Deshalb treffen wir uns jeden Sommer mit unseren Familien im Innovation House, um gemeinsam zu arbeiten und Spaß zu haben.

Alles wie immer. Nicht ganz.

Wir sind es gewohnt, unser Teamgefühl zu stärken, auch wenn wir räumlich getrennt sind. Aber selbst die beste virtuelle Erfahrung ersetzt nunmal keine persönliche Interaktionen. Und nach einer langen Covid-Phase, in der die letzten beiden Treffen abgesagt wurden, sehnten wir uns danach, uns wieder persönlich zu sehen und ein paar schöne Wochen miteinander zu verbringen. 

Während unsere Arbeitsabläufe sehr ähnlich waren wie zu Hause, gab es eine Sache, die wirklich anders war – die Atmosphäre. Denn hier konnten wir wirklich Zeit miteinander verbringen: die einen sitzen bei einer Tasse Kaffee zusammen, andere bereiten in der Küche einen Snack zu, während die Kinder im Garten spielen.

Im selben Haus zu wohnen, bedeutet, dass wir mehr als nur ein Gespräch zwischen Tür und Angel führen können. Die Zeit zusammen inspiriert uns und ermöglicht uns, uns zwanglos zu treffen, neue Ideen zu entwickeln und unser gemeinsames Ziel zu visualisieren.

Was uns zusammenhält

In dieser wunderschönen Umgebung kamen wir zusammen, um zu arbeiten und große Träume zu verwirklichen. Das diesjährige Treffen stand ganz im Zeichen unserer letzten großen Veröffentlichung. Wir haben Vivaldi Mail, Kalender und Feed Reader eingeführt. Was für ein Meilenstein für uns!

Wir haben auch darüber gesprochen, welche großartigen Dinge wir als nächstes erreichen wollen. Und natürlich haben wir das Zusammenleben genutzt, um mit Jon von Tetzchner und unseren Entwicklern live auf YouTube eure Fragen zu beantworten. Wir hatten außerdem auch viel Spaß bei der Erstellung einiger Videos, wie dem Vergleich zwischen Vivaldi und Tesla Browser #oder dieser Karaoke-Session im Polestar 2.

Aber für uns ist diese Workation in den USA mehr als nur Arbeit, Meetings und To-Do-Listen. Für uns geht es in dieser Zeit des Jahres vor allem um Teambuilding in einer ungezwungenen Umgebung – als eine Art sozialer Klebstoff, der unsere Teams stärkt.

Da das Innovation House direkt am Meer liegt, ist es umso schöner, am Strand spazieren zu gehen. Abends und an den Wochenenden verbringen wir gerne noch mehr Zeit miteinander, erkunden Boston, machen einen Bootsausflug, feiern eine Grillparty im Garten oder erkunden die Gegend mit dem Auto. Wir könnten uns keinen besseren Ort vorstellen, um den Sommer gemeinsam zu verbringen.

Nach dieser Workation gehen wir wieder voller Eland und Motivation zurück an unsere heimischen Schreibtische und können unsere nächste Workation in Magnolia kaum erwarten!